BC Ferries setzt sich weiterhin dafür ein, dass Küstengemeinden zuverlässigen Zugang zu wichtigen Gütern und Vorräten haben. Unsere Priorität ist die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter, und das Unternehmen wird sich strikt an die Landes-und Bundesrichtlinien halten.

Wir ermutigen unsere Kunden, weiterhin den Rat von Dr. Bonnie Henry zu beachten, ruhig, freundlich und sicher zu sein., Unser Schiffs – und Terminalpersonal arbeitet hart daran, sich an sich ändernde Umstände anzupassen und Protokolle und Verfahren zu implementieren, die alle sicher und gesund halten. BC Ferries toleriert keinen Missbrauch, einschließlich verbalen Missbrauchs, gegenüber seinen Mitarbeitern. Einem Kunden, der einen Mitarbeiter missbraucht, wird der Dienst verweigert.

Am 5. Februar 2021 kündigte Dr. Bonnie Henry ein Update der COVID-19-Beschränkungen an(bis auf weiteres am 7. November), weitere Informationen finden Sie hier. BC Ferries rät Kunden, zu diesem Zeitpunkt nicht wesentliche Reisen zu vermeiden – dies schließt Reisen in und aus BC ein., und zwischen Regionen der Provinz. Wenn diese neue Einschränkung des Provincial Health Officer Ihre Reisepläne beeinflusst, kontaktieren Sie uns bitte, um Ihre Buchung zu ändern oder zu stornieren. Reservierungsgebühren für bestehende Buchungen werden zurückerstattet, wenn Reisen aufgrund von Reisebeschränkungen der Provincial Health Order (PHO) storniert werden müssen. Dies gilt für Reisen, die während der PHO Reisen Sperrfrist.,

  • Beim Verzehr von Speisen oder Getränken, sofern die körperliche Distanzierung aufrechterhalten wird
  • Kinder unter 2 Jahren
  • Gesundheitszustand oder Behinderung, die das Tragen einer Maske behindert
  • Personen, die eine Maske ohne Hilfe nicht platzieren oder entfernen können
  • BC Ferries-Mitarbeiter, die hinter einer physischen Barriere oder nur in Bereichen des Mitarbeiters arbeiten, sofern die physische Distanzierung aufrechterhalten wird
  • * Für den Fall, dass ein Passagier aus medizinischen Gründen keine Maske oder Gesichtsbedeckung tragen kann, kann BC Ferries von Passagieren verlangen, um Dokumentation von einem Arzt zu präsentieren., Dies ist eine neue Transport Canada-Anforderung für Fährbetreiber in ganz Kanada.

    Die Passagiere werden daran erinnert, während des Tragens einer Maske weiterhin körperliche Distanz zu halten.
    Wie vom kanadischen Gesundheitsministerium definiert, sollte eine Maske mit Krawatten oder Ohrschlaufen sicher am Kopf anliegen, aus mindestens zwei Schichten dicht gewebtem Material (wie Baumwolle oder Leinen) bestehen und groß genug sein, um Nase und Mund vollständig und bequem zu bedecken klaffend.,

    Transport Canada – Closed deck regulation – reinstatement on September 30th

    Die vorübergehende Flexibilität Transport Canada gewährt Fährbetreibern, die es Passagieren ermöglichen, auf geschlossenen Fahrzeugdecks in ihrem Fahrzeug zu bleiben, wird von der Regulierungsbehörde am September 30th, 2020, aufgehoben. Transport Canada erlaubte diese vorübergehende Flexibilität Anfang dieses Sommers als Reaktion auf COVID-19. BC Ferries muss die Transport Canada-Vorschriften einhalten. September müssen Passagiere, die auf geschlossenen Unterdecks beladen sind, ihre Fahrzeuge verlassen.,

    Erfahren Sie mehr über die Wiedereinsetzung der Transport Canada Regulation

    Häufig gestellte Fragen anzeigen

    Transport Canada-COVID-19 Screening

    BC Ferries überprüft alle Kunden auf einer Route, die länger als 30 Minuten dauert, auf COVID-19-Symptome und beschränkt die Reise auf Kunden, die die Screening-Anforderungen gemäß den Bundesrichtlinien nicht erfüllen.

    Vor dem Betreten des Terminals von BC Ferries müssen Kunden folgende Fragen beantworten:

    1. Haben Sie Fieber und Husten?
    2. haben Sie Fieber und Atembeschwerden?,
    3. Wurde Ihnen in den letzten 14 Tagen aufgrund eines medizinischen Grundes im Zusammenhang mit COVID-19 das Einsteigen verweigert?
    4. Sind Sie Gegenstand einer provinziellen / territorialen oder lokalen öffentlichen Gesundheitsordnung? Hinweis: Eine provinzielle / territoriale oder lokale öffentliche Gesundheitsordnung ist in der Regel eine Quarantäne-Anordnung an eine Person, die positiv getestet wurde oder als positiv für COVID-19 gilt
    5. Besitzen Sie eine Gesichtsbedeckung, die Ihren Mund und Ihre Nase bedeckt, und stimmen Sie zu, diese Abdeckung außerhalb Ihres Fahrzeugs an Terminals und an Bord von Fähren zu tragen?,

    Wenn Sie eine der Fragen 1 bis 4 und/oder Nein zu Frage 5 mit Ja beantworten oder sich weigern, eine der Fragen zu beantworten, verweigert BC Ferries Ihnen das Einsteigen. Kunden, die keine Symptome zeigen und nach einer Richtlinie zur Selbstisolation zu Hause sind, können an Bord erlaubt sein, müssen jedoch die physische Distanz einhalten, indem sie in ihrem Fahrzeug bleiben.

    BC Ferries hat Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Kunden mit schweren Erkrankungen und einem Bedarf an zeitkritischen Behandlungen weiterhin reisen können., Kunden können ihre Reisebedürfnisse dem Ticketagenten mitteilen, wenn sie am Terminal ankommen. Reservierungen werden empfohlen, aber nicht reservierte Reisen werden basierend auf den wesentlichen Reisebedürfnissen priorisiert.

    Weitere Details zur Ankündigung von Transport Canada

    Buchen Sie im Voraus, um lange Wartezeiten zu vermeiden, da die Abfahrten begrenzt sind. Die Check – in-Verarbeitung dauert aufgrund der vorhandenen Screening-Protokolle länger.

    Malahat Nation

    Malahat Nation befindet sich derzeit unter einer Schutzanordnung, die am 8.Januar 2021 in Kraft trat.,

    Wir bitten darum, dass alle Mill Bay Ferry Kunden bitte eine Maske tragen, wenn auf, oder Übergang zu BC Ferries Mill Bay Terminal außerhalb eines Fahrzeugs. Pendler Kunden bitte beachten Sie die Anfrage unten von Malahat Nation in Bezug auf das Parken auf Mill Bay Road.

    Weitere Informationen finden Sie unter malahatnation.com.

    Nordrouten

    Weitere Informationen zu unseren aktuellen Nordplänen finden Sie unter bcferries.com/schedules.

    Viele Gemeinden, die von BC Ferries bedient werden, haben Reisenden Ratschläge erteilt, die sie über begrenzte Vorräte, Gesundheitsausrüstung und Ressourcen informieren., Diese Gemeinschaften gehören Haida Gwaii, Bella Bella, Klemtu und Bella Coola. Die Kunden sollten sich über die örtlichen Gegebenheiten informieren und sich weiterhin nur für wesentliche Reisen engagieren.
    Weitere Informationen über Reisen und Einschränkungen in diesen nördlichen Gemeinden finden Sie unter:

    • Für Haida Gwaii: haidanation.ca
    • Für Bella Coola: bellacoola.ca
    • Für Bella Bella: heiltsuknation.ca
    • Für Klemtu siehe: klemtu.com

    Fußpassagiere

    Auf Reisen müssen Kunden an Bord oder in unseren Terminals eine Gesichtsbedeckung tragen., Reservierungen für Fußpassagiere sind für Reisen zwischen Tsawwassen – Southern Gulf Islands und unseren Nordküstenrouten möglich und können jetzt online vorgenommen werden. Auf allen anderen Strecken werden Fußpassagiere auf einer First Come-und First Served-Basis untergebracht, bis die Passagierkapazität erreicht ist, und Tickets können am Terminal gekauft werden.

    BC Ferries Vacations

    Kunden mit BC Ferries Urlaubsbuchungen, die von den COVID-19-Einschränkungen betroffen sind (bis auf Weiteres am 7.November), können sich mit uns in Verbindung setzen, um ihre Buchung zu ändern oder zu stornieren., Wenn Sie sofortige Hilfe benötigen, kontaktieren Sie bitte BC Ferries Vacations unter 1-888-223-3779 Ext. 3, oder E-Mail [email protected] Die Geschäftszeiten von Vacations Call Center sind:

    • Montag-Freitag: 8: 30 – 17: 00 Uhr
    • Wochenenden und gesetzliche Feiertage: 9: 00 – 17: 00 Uhr

    Zusätzliche Informationen

    • Kunden, die Rollstuhlhilfe benötigen: Wir können keine Rollstuhlhilfe an Terminals oder an Bord von Fähren anbieten. Wenn Sie einen Rollstuhl benötigen, fordern Sie einen am Terminal an. Wir bitten Sie, bei Bedarf mit Ihrem eigenen Rollstuhlassistenten zu reisen.,

    • Für weitere Informationen über Reisen mit BC Ferries während der COVID-19-Pandemie klicken Sie hier
    • Updates von unserem Präsidenten und CEO Mark Collins

    Fahrzeuge mit US – Kennzeichen, die auf den Fähren reisen

    Canada Border Services Agency überprüft Personen, die an den Grenzen Kanadas einreisen. BC Ferries hat kein Mandat, Reisen einzuschränken.

    Wir sind zusammen dabei

    Wir sind stolz auf die Arbeit, die unsere engagierten Mitarbeiter in dieser Situation leisten., Die Besatzungen haben zusätzliche Maßnahmen ergriffen und werden diese auch weiterhin ergreifen, um einen weiterhin sicheren Transport kritischer Güter und Lieferungen in Küstengemeinden an der Küste zu gewährleisten. Wenn Sie eine Chance haben, ein „Dankeschön“ an unsere Teams online weiterzuleiten, tun Sie dies bitte.

    BC Ferries bietet eine Lebensader für abgelegene und Küstengemeinden in British Columbia und wird weiterhin wichtige Dienstleistungen erbringen, z. B. die Lieferung von medizinischer Versorgung und Lebensmitteln zur Unterstützung von Gemeinden.

    Weitere Informationen zu allen Schritten, die BC Ferries während COVID-19 unternimmt, finden Sie auf unserer COVID-19-Antwortseite., Weitere Informationen zu Fahrplänen finden Sie unter bcferries.com/schedules. BC Ferries hofft, das Serviceniveau wieder aufzunehmen, das Kunden bald erwarten.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.